Siena und sein künstlerisches Erbe

Kultur Geschichte und Kunst

Siena und sein künstlerisches Erbe

Durata

2 Tage/1 Nacht

Abfahrten von

Siena

Hotel

Boutique-Hotel

Teilnehmer

Von 2 teilnehmer

Behandlung

Halbpension

Transport

Eigenmittel

Reiseprogramm

Historisch-künstlerische Route, um das künstlerische Erbe der Stadt Siena kennenzulernen: vom Marmorteppich des Doms bis zu den Privatmuseen der Contrade, kostbaren Schatullen mit Wandteppichen, Gemälden und tausendjährigen Dokumenten des pulsierenden Herzens der Stadt

1. Tag

Siena und die Böden des Doms. Treffen mit dem Reiseleiter und Besuch mit bevorzugtem Einlass in die Kathedrale, um den wertvollen Marmorteppich zu bewundern, der im Laufe der Jahrhunderte von den größten Künstlern hergestellt wurde, fast alle von ihnen "Sienesen", darunter Sassetta, Domenico di Bartolo, Matteo di Giovanni, Domenico Beccafumi, Pinturicchio . Sie sind verantwortlich für die Schaffung der Mosaiken und Intarsien, die vom Eingang zum Hauptaltar führen, einem einzigartigen ikonografischen Komplex, der mit der Suche nach den höchsten Werten des menschlichen Geistes wie Weisheit verbunden ist, die durch Bilder von Philosophen und der Antike dargestellt werden Gelehrte bis hin zu biblischen Themen. Abgerundet wird das Erlebnis durch den Zugang zu den Dachböden der Kathedrale, dem Weg „La Porta del Cielo“, von wo aus der Gesamtblick auf den Marmorkomplex der Stockwerke besonders beeindruckend wird, sowie das Panorama der Stadt „von oben“. ". Abendessen in einem Restaurant im historischen Zentrum. Übernachtung im Hotel.

2. Tag

Der Palio di Siena, die Tradition im Laufe der Zeit. Frühstück. Der Tag ist dem Palio gewidmet: Mit einem sienesischen Führer können Sie wirklich in das Herz der Party eintreten. Ein Spaziergang durch die historischen Straßen der Stadt bis zu einem Viertel von Contrada, um das private Museum zu betreten, das wertvolle historische Zeugnisse bewahrt; die besiegten Drappelloni, die Masgalani oder die Trophäe, die dem besten Auftritt der Contrada während der historischen Prozession verliehen wurde, die heiligen Werke und die Kostüme, die auf dem historischen Spaziergang getragen wurden. Nach einem kurzen Snack mit lokalen Produkten besuchen wir die Handwerksbetriebe, in denen die Künstler die Taschentücher der Contrada von Hand bemalen und die Steinplatten die ursprünglichen Flaggen wiederherstellen. Beendigung von Diensten.

AbfahrtDoppelt
Von August 5, 2021 zum September 30, 2021€ 355

Die Route kann nur während der Freilegung des Dombodens durchgeführt werden (im Sommer und an noch festzulegenden Daten). In anderen Perioden besteht der Besuch der Kathedrale aus dem Inneren mit der Krypta, dem Baptisterium und der Piccolomini-Bibliothek.

Mindestteilnehmer 2 Personen

Allgemeine Verkaufsbedingungen für Touristenpakete:

Allgemeine Bedingungen

N ° 1 Nacht in einem Boutique-Hotel mit Frühstück ein Abendessen in einem Restaurant mit typischem Menü; Snacks aus typischen Produkten; private Führung durch Siena mit bevorzugtem Einlass in die Kathedralengeschosse mit Dachböden mit dem Rundgang „Porta del Cielo“; Eingang zur Krypta, Bibliothek und Baptisterium; Besuch eines Contrada-Museums und eines sienesischen Künstlerateliers; medizinische Gepäckversicherung, Abdeckung von Aufenthalt und Stornierung

Allgemeine Verkaufsbedingungen für Touristenpakete:

Allgemeine Bedingungen

Mittagessen; alles, was nicht ausdrücklich im Punkt „in der Gebühr enthalten“ angegeben oder im Programm als optional definiert ist; eventuelle Kurtaxe.

Allgemeine Verkaufsbedingungen für Touristenpakete:

Allgemeine Bedingungen

Buchen Sie jetzt

©2022 Toscana Turismo  P.IVA 04716270485